Blogparade

Ich plane. Ich plane hart. Ich versuche hart zu planen mit dem IKEA-Raumplandingens, wie ich denn die Möbel in meiner Rumpelkammer stellen könnte, zwecks Renovierung diesen jenen (dieses Kack-Schlafsofa ist verf****t nochmal zu tief). Und ich häkle. Und denke mir super Dinge aus, die ich D.I.Y.-Style-mäßig in meiner Bracka-Cave platzieren könnte. Weswegen der Output stockt. Ein bisschen. Wer mir bei Instagram (diy_b1tch suchen und finden… Internet will nicht so wie ich wohl will) folgt weiß… so ganz untätig bin ich nicht.

Heute möchte ich jedoch was vorstellen. Weil ich bewundere, was daraus geworden ist. Das Blog „gemacht mit Liebe“. Da ich irgendwann mal ein sehr aktiver Twitterer war, habe ich damals mitgekriegt wie das Ganze anfing. Und es war wunderbar. Man konnte einem Menschen dabei zusehen, wie er sich reinfindet in diese Selbermachwelt ohne das Gefühl zu haben vorgeführt zu werden. Machmal habe ich das schlimme Gefühl, dass diese Frau alles kann. Und vielleicht ist es einfach nur die Tatsache, dass sie es einfach macht. Sie bringt einem Dinge bei und zeigt einem Dinge, die man so vielleicht nie gefunden hätte, in diesem www, welches ja so „frei“ ist.

Ich könnte tausend Worte darüber verfassen, wie großartig ich das alles finde. Aber überzeugt euch selber. Das was diese Frau macht, hat Hand und Fuß und Beine und nen Kopf und einfach alles. So und nicht anders, hat für mich ein Blog auszusehen, der sich mit dem Thema D.I.Y. beschäftigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s